Degussa Silberbarren

Die beliebtesten Silberbarren Hersteller in Deutschland

Anleger aus Deutschland investieren ihr Vermögen nicht mehr nur in Sparanlagen oder Aktien, sondern nutzen immer häufiger auch die Rohstoffanlage, um das Kapital zu streuen. Silber nimmt hierbei einen großen Stellenwert ein, da es ein besonders aussichtsreiches Investment darstellt. Silberbarren von Heraeus oder Degussa Silberbarren sind für die Silberanlage ideal und können je nach Wunsch in unterschiedlichen Größen bestellt werden.

Silberbarren von Heraeus

Bei der Herstellung werden Silberbarren gegossen

In Deutschland gibt es verschiedene Silberbarren Hersteller. Zu den bekanntesten und beliebtesten gehören die Silberbarren von Degussa sowie Heraeus Silberbarren. In beiden Fällen werden die Silberbarren mit einem Feingehalt von 99,9 Prozent geprägt und können somit als Feinsilberbarren verkauft werden. Anleger erwerben durch den Kauf von Degussa und Heraeus Silberbarren somit reinstes Silber, welches zum aktuellen Silberpreis verkauft werden kann. Mit diesen Barren ist es möglich, an der Preissteigerung von Silber zu partizipieren und attraktive Gewinne zu erzielen. Vielfach werden Silberbarren von Degussa oder Heraeus aber auch genutzt, um Geld sicher und vor Inflationsverlusten geschützt anzulegen.

Unabhängig davon, welcher Silberbarren Hersteller gewählt wird, werden Silberbarren gegossen. Die Hersteller nutzen hierzu besondere Verfahren, um die verschiedenen Silberbarren Größen zu produzieren. Schließlich werden Degussa und Heraeus Silberbarren nicht nur mit einem Gewicht von 100 g produziert, sondern Anleger können auch den 1 kg Silberbarren kaufen, um größere Beträge entsprechend zu investieren. Auch diese Silberbarren werden gegossen, denn nur so ist die Herstellung mit der vom Anleger geforderten Qualität möglich.

Die Silberbarren Hersteller

Silberbarren von Degussa und Heraeus kaufen

Anleger, die Silberbarren kaufen wollen, finden im Silberbarren Shop ein großes Angebot, welches vor allem aus Silberbarren von Degussa und Heraeus besteht. Je nach Wunsch können die Barren hier mit einem Gewicht von 100g, 500g oder 1000g erworben werden, sogar 15 kg Silberbarren werden angeboten. So findet garantiert jeder Anleger den passenden Silberbarren, unabhängig vom Silberbarren Hersteller. Natürlich ist es aber auch möglich, nach einem speziellen Silberbarren Hersteller zu suchen und entsprechende Barren zu erwerben.

Bei jedem Silberbarren Hersteller werden Silberbarren gegossen, um insbesondere auch größere Barren in hoher Qualität herstellen zu können. Auf den Barren werden dann die Reinheit und das jeweilige Gewicht aufgeprägt, um Anlegern einen ersten Überblick zu verschaffen. Schließlich ist auch der Silberbarren Kurs vom Gewicht und der Reinheit des Metalls abhängig, so dass diese wichtigen Informationen auf keinem Silberbarren von Heraeus oder Degussa fehlen dürfen. Auch die Marke des Herstellers sowie eine Identifikationsnummer werden aufgeprägt, um den Barren entsprechend zuordnen zu können.